Spirituelle Lebensberatung & Geistige Heilarbeit
      Spirituelle Lebensberatung & Geistige Heilarbeit

Auf dem Weg - eine Referenz

Der Auslöser, überhaupt auf den Weg zu kommen, waren Gesundheitsprobleme (Migräne, Rückenschmerzen) und auch die Verzweiflung über meine Lebenssituation. Mit einer sehr traditionellen Vorstellung war ich ins private Erwachsenenleben gegangen – Familie, drei Kinder, …. Die Realität sind zwei Kinder, zwei Väter meiner Kinder, zwei Trennungen. Es war wichtig mir endlich die Frage zu stellen, was läuft eigentlich in mir ab? Was läuft in meinem Leben schief? Wie konnte ich mich auf meinem Lebensweg so irren? Fehler wiederholt zu begehen, ohne zu begreifen?

Diese Fragen konnten schon nach kurzer Zeit mit Hilfe von Ines beantwortet werden. Seitdem läuft ein ständiger Prozess des Lernens und Verstehens.

Die Auseinandersetzung mit mir selbst hat mich zeitweise sehr gefordert. Trauer, Kramen in der Vergangenheit zurück in die Kindheit, Erkennen, Loslassen und Vergeben lernen, und vor allem umsetzen (was rational vorhanden ist, muss bis in mein Inneres, in mein Herz vordringen) haben mich zunächst in eine Lage der Verlorenheit und tiefen Trauer versetzt.

 

Bis ich zu der Erkenntnis kam, dass nur ich für mich verantwortlich bin. Kein Mensch kann mich vor mir selbst retten. Es ist einzig und allein meine ganz eigene Verantwortung, glücklich, zufrieden, ausgeglichen zu sein. Der Impuls, etwas ändern zu wollen, kann immer nur von mir selbst ausgehen – die Umsetzung erfordert Hilfe von geschulten Menschen, Hilfe aus der geistigen Welt. Noch immer ertappe ich mich ab und zu dabei, Hilfe von Menschen um mich herum abzulehnen, alles selbst für mich regeln zu müssen. Aber jetzt weiß ich was zu tun ist, um mich aus der eigenen Falle zu befreien.

 

Fester und täglicher Bestandteil meines Lebens ist das Beten und Sprechen mit Jesus, meinem Geistführer, und den Erzengeln geworden. In welcher Herausforderung des Alltags ich mich auch immer befinde, bitte ich meinen Geistführer um Hilfe, wenn ich Konzentration auf meine Arbeit benötige, wenn ich mich in einer Konfliktsituation befinde, wenn ich Angst habe und mir Sorgen mache. Die Antwort oder ein Hinweis erfolgt immer – es erfordert nur Spüren, genaues Hinsehen und -hören. Für Optimismus, Glück und die Freude am Leben, die ich zurückgewonnen habe, danke ich oft am Tag.

 

Heute weiß ich, was geistige Heilung bedeutet – weil ich sie tatsächlich erfahren durfte. Die Heilung erfahre ich bei den regelmäßigen Heilungsritualen. Heilung zu erkennen bedeutet üben. Üben und spüren in der Meditation, üben in der Beobachtung und im Hinsehen (welche Zeichen erhalte ich, wie deute ich sie richtig). Wenn ich wirklich bewusst hinsehe, erhalte ich Bestätigung. Meine persönliche Veränderung dadurch erkenne ich in meinem Handeln (nicht immer, aber viel öfter besonnen) und in meinen Gedanken (positiv, optimistisch). Mit weitaus mehr Energie aufzustehen, wenn mal etwas schiefläuft, ist eine weitere gute und wichtige Erfahrung.

 

Ich bin zutiefst dankbar, all dies erfahren zu dürfen. Es ist ein wertvolles Geschenk.

 

Viele Ereignisse und Erkenntnisse lassen mich diesen spirituellen Weg weitergehen – Schritt für Schritt. Es gibt noch viele Fragezeichen und große Vorfreude darauf, weiter zu erkennen, zu lernen und in so manches Thema tiefer einzusteigen.

 

Danke Ines, dass Du mich auf den Weg gebracht hast!

 

Hinweis: Zum Schutz der Privatsphäre wird der Name der Klientin an dieser Stelle nicht veröffentlicht. Für weitere Fragen steht sie selbstverständlich zur Verfügung.

Gerne stellen wir den persönlichen Kontakt her.

Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ines Mosch

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.